Systemische Und Familienaufstellung, Lebensintegrationsprozess

in Berlin Pankow


Kannst du dir vorstellen, glücklich zu sein?


Foto (c) Fenja Zoë Jensen
Foto (c) Fenja Zoë Jensen

 

 

Fordert diese Zeit von dir, Gewohnheiten aufzugeben, etwas anderes zu versuchen, neu und fremd? Ist jetzt die Zeit gekommen, sich dem Unerwarteten zu öffnen? Womöglich sogar etwas, vor dem du ein wenig Angst hast?

 

Wenn du unbegrenzten Mut, Talent, Weisheit, Freiheit hättest, was würdest du tun?

Welche Eigenschaften, welchem Talent, welcher Tätigkeit würdest du dich dann öffnen?

Auf welche Weise würdest du dich ausdehnen? Wie würdest du wachsen?

Indem wir uns dem gegenwärtigen Moment hingeben, können wir unsere Kreativität und unser individuelles GLÜCKLICH SEIN erfahren.

 

Bist du bereit? Dann lass uns den Prozess wagen. Ruf mich gern unter +49 30 339 83 466 an oder schreibe mir für ein kostenloses Vorgespräch.

 

ACHTUNG: Aufgrund der aktuellen Corona-Situation kann ich
nur Telefon - und Einzelcoachings anbieten!!!


Trau Dich ins Glück

Fühlst du dich in letzter Zeit geschwächt oder überfordert? Bist du irgendwie abgeschnitten von dir? Stehst du mitten im Leben oder fühlt es sich so an, als wärst du nur Zuschauer? Bist du auf Partnersuche? Wie steht es mit deiner Beziehung? Brauchst du eine Paarberatung? Befindest du dich in einer Trennung oder Scheidung? Auslöser oder Gründe für Krisen können (gerade auch in Corona Zeiten) schon längere Unzufriedenheit im Beruf, alte Familienthemen, Krankheiten wie zum Beispiel Krebs oder der Tod eines geliebten Menschen sein.

Eine Aufstellung, Paarberatung oder ein Einzelcoaching wollen unterstützen und ermutigen, dich der Wucht deiner Krisen und somit deinem Schicksal auszusetzen.

 

Eine Familienaufstellung bietet durch Stellvertreter, einem konkreten Anliegen und dem Aufstellungsleiter Hilfe und entlastende Lösungsansätze bezüglich jeder Art von Beziehungen, sei es privat oder beruflich.

 

Eine sogenannte Lebensaufstellung, der Lebensintegrationsprozess (LIP), bietet dir ohne ein konkretes Anliegen einen Blick auf de Innenseite deines Lebens. Du schaust mit den Stellvertretern und dem Aufstellungsleiter auf das, was Du ohne dein Zutun oder das deiner Familie mit in diese Welt bringst.

 

Ein LIP ist, als würdest du in deinen seelischen Spiegel schauen und so dein ureigenes Potential sehen. Dich von dir selbst, also von dem, was Du bist, in deinem tiefsten Inneren treffen zu lassen, kann erlösend und heilsam sein.


Familienaufstellung

In den 1980er Jahren hat der Familientherapeut Bert Hellinger eine Therapieform entwickelt, die sich inzwischen weltweit verbreitet hat: die sog. Familienaufstellung.

 

Die Pfeiler des Familienstellens sind: Bindung, Ordnung und Ausgleich. Schon während der Zeugung entsteht die Bindung zwischen Eltern und Kind.

 

Das Wesentliche an der Bindung ist, dass sie existiert, ob wir es wollen oder nicht. Trennen wir uns räumlich von unseren Eltern, dann wird, auch wenn wir den Kontakt abbrechen, die Bindung zu ihnen trotzdem erhalten bleiben und auf unser Leben Wirkung haben. Eine Wirkung, die wir auch mit unserem Bewusstsein nicht beeinflussen können. Diese Erkenntnisse und mit den daraus resultierenden Regeln umzugehen, erfordert von allen Beteiligten Feingefühl und Respekt. weiterlesen...

Lebensaufstellung

In den 2000er Jahren hat Wilfried Nelles eine "eigene therapeutische Methodik" entwickelt, die er den Lebensintegrationsprozesses  (kurz LIP) nennt.

 

Der Lebenintegrationsprozess ist ein Bewusstseinsmodell, welches aus den Erfahrungen des Familienstellens von Bert Hellinger entstanden ist.

Es zeigt uns die Innenseite des Lebens.

 

Der LIP schaut nicht ausschließlich auf Systeme innerhalb von Beziehungen oder Familien, sondern zielt auf Selbsterkenntnis und Bewusstwerdung im gesamten Leben. Für einen Lebensintegrationsprozess ist kein konkretes Anliegen notwendig, er wirkt phänomenologisch wie alle Aufstellungsformate und versteht "Psychologie als Lehre des Bewusstseins". Unser Leben beginnt mit der Zeugung weiterlesen...