Heilende Geschichten

 In meinem Beruf als Schauspielerin und im Geschichtenerzählen ausgebildet, empfinde ich das Erzählen von Erfahrungen, Gleichnissen und Zitaten

in meiner lebensberatenden Tätigkeit oder als Trauerrednerin als eine Art Verbindung oder Klammer zwischen den Berufen.

Also dürfen hier Geschichten in ihrer heilenden Wirkung natürlich nicht fehlen.

 


Storyteller

 "Geschichtenerzähler sind Personen, die in vielen Kulturen religiöse, kultische oder bildungserzieherische Aufgaben wahrnehmen.

 

In Mitteleuropa ging der Geschichtenerzähler wohl aus dem Spektrum der mittelalterlichen Minnesänger, Troubadoure und Hofnarren hervor.

Im anglo-amerikanischen und europäischen Sprachraum nutzt man den Begriff „Storyteller“ meist als Oberbegriff für Märchen- und Sagenerzähler...

Grundsätzlich ist es Aufgabe der Geschichtenerzähler, die Erfahrungen älterer Generationen den Jüngeren ins Gedächtnis zu rufen.

Oft erzählen sie Parabeln, die der Problemlösung bei Entscheidungen... dienen sollen...Der Übergang zum Priester ist oft fließend.

 

Im therapeutischen Bereich wird das Geschichtenerzählen als Heilmethode angewandt (storytelling as a healing art)."

Wikipedia